Wettkämpfe/Resultate

Eidgenössisches Jungschützenfest Frauenfeld 2019


erstes Wochenende

Nur alle 4 Jahre findet ein eidgenössisches Jungschützenfest  über 2 Wochenende statt. Am ersten Wochenende reisten wir mit 7 Jungschützen und 1 JJ nach Frauenfeld und verbrachten 2 Tage dort. Es war ein super tolles Wochenende, wir kamen mit vielen guten Erlebnissen sowie Auszeichnungen wieder nach Hause.

Folgende Kränze wurden erreicht:

2x 5-fach, 3x 4-fach, 1x 3-fach, 1x 2-fach, 1x 1-fach und 2x ein Leiterkranz. Gratulation!

Nebst dem Schiessen machten wir zudem einen Abstecher am See und besuchten den Auftritt der Band Halunken.

Zweites Wochenende

Das zweite Wochenende verbrachten wir mit denjenigen Jungschützen, welche zusätzlich an Pistolenwettkämpfen teilnahmen. Dabei waren 6 Jungschützen im Einsatz. Diesmal waren wir sogar 3 Tage dort.

Viermal konnte ein 5-facher, einmal ein 4-facher und einmal ein 1-facher Kranz sowie ein Leiterkranz mit nach Hause genommen werden, zudem konnten viele auch mit der Pistole abräumen und teilweise sogar am Final teilnehmen. Bravo!

Am Freitag besuchten wir das Konzert der Band Top4Tea, am Samstag jenes der Band QL.

Ein sehr schönes und ereignisreiches Fest liegt hinter uns und wir freuen uns auf das Nächste!

Jugendschiessen Bern


Lara Röthlisberger (Bronze KK 06-09) und Lars Graf (Silber Stgw 03-05)
Lara Röthlisberger (Bronze KK 06-09) und Lars Graf (Silber Stgw 03-05)

Am Jugendschiessen konnten alle mit Jahrgang 2003 - 2009 teilnehmen, es ist also ganz auf die Jüngsten ausgelegt. Es werden zwei Disziplinen bestritten (Sturmgewehr Stgw 300m und Kleinkalibergewehr KK 50m). Fast alle konnten das erste mal 50m ausprobieren.

Lara Röthlisberger holte sich in der Kategorie KK mit super 91/100 Punkten die Bronzemedaille, und Lars Graf sicherte sich in der Kategorie Stgw sogar Silber mit 90/100 P.

Bravo!

Download
Rangliste
Rangliste_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 436.2 KB

Jungschützen-Wettschiessen 2019


Am Jungschützen-Wettschiessen erreichten sehr viele unserer Jungschützen ein Kranzresultat, Bravo!

 

Simon Wüthrich holte sich mit 96/100 Punkten sogar den Gesamtsieg vom Emmental!

Fabian Gerber war auf dem Schiessplatz Trub mit 92/100 P. der Zweitbeste Schütze.

In der Kategorie JJ schaffte es Simon Schär mit 81/100 P. als Erstplatzierter im Trub auf den 3. Rang der Gesamtrangliste.

Simon Wüthrich, 96p und Fabian Gerber, 92p
Simon Wüthrich, 96p und Fabian Gerber, 92p

Download
Rangliste Jungschützen ganzes Emmental
2019_Rangliste_JS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 820.4 KB
Download
Rangliste JJ ganzes Emmental
2019_Rangliste_JJ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 441.0 KB

Feldschiessen 2019


Finalistinnen und Finalisten des Feldschiessen-Finals Kategorie Jungschützen und JJ
Finalistinnen und Finalisten des Feldschiessen-Finals Kategorie Jungschützen und JJ

Nebst zahlreichen Kranzresultaten konnten auch 9 Höheschützen im Final der Jungschützen starten.

Gewonnen hat den Final Markus Schenk vor Lukas Röthlisberger mit gleichem Resultat, Christian Dällenbach wurde Dritter.

Pascal Röthlisberger schaffte es mit 66/72 P. sogar in den Final der aktiven Schützen.


Download
Resultate Feldschiessen und Final Jungschützen und JJ
Ausstich-Feldsch.-JJJ-2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 160.0 KB
Download
Gesamtrangliste Schiessplatz Mutten
Feldschiessen2019Mutten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.2 KB

Jungschützen-Freundschaftsschiessen 2019


 

Unsere Gruppe erreichte den 5. Rang, bester Schütze war Lukas Röthlisberger (im Bild unten links) mit 87/100 Punkten.

Download
Einzelrangliste Jungschützen
Einzelrangliste Jungschützen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 202.8 KB
Download
Gruppenrangliste
Gruppenrangliste Jungschützen.PDF
Adobe Acrobat Dokument 256.7 KB